PrivatRente

Flexible Altersvorsorge

  • Beitrag und Laufzeit können individuell nach Ihren Wünschen vereinbart werden
  • Zuzahlungen sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich
  • Steuervorteile
  • Beitragsvergünstigungen
  • Konservative und kapitalmarktnahe Tarifauswahl
"Die "PrivatRente" ist die einzige Vorsorgeform, die Ihnen ein lebenslanges Einkommen sichert.
Zudem bieten wir Ihnen Produkte an, mit denen Sie an der positiven Entwicklung der Kapitalmärkte profitieren können."
Antje Feder, Lebensversicherung, 05/2016
Auf einen Blick
  • Beitrag und Laufzeit können individuell nach Ihren Wünschen vereinbart werden
  • Zuzahlungen sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich
  • Steuervorteile
  • Beitragsvergünstigungen
  • Konservative und kapitalmarktnahe Tarifauswahl
Die gesetzliche Rente und die Beamtenversorgung reichen für einen sorgenfreien Ruhestand mit gewohntem Lebensstandard nicht aus. Es besteht in der Regel eine Versorgungslücke zwischen dem letzten Nettoeinkommen und den Einkünften im Alter.
Mit einer privaten Rentenversicherung haben Sie die Möglichkeit, diese auszugleichen.
Davon betroffen sind Angestellte, Beamte, Mitglieder von berufsständischen Versorgungswerken, Hausfrauen/-männer, aber auch Selbständige und Freiberufler.
So unterschiedlich die Höhe der Absicherungsbedürfnisse ist, so unterschiedlich ist auch der Wunsch nach sicheren oder chancenorientierten Altersvorsorgelösungen. Über unseren starken Versicherungspartner, Allianz Lebensversicherungs-AG, bieten wir Ihnen von der klassischen Rentenversicherung über kapitalmarktnahe Produkte bis hin zu iCPPI-Modelle alles an.
Sie sind interessiert? Hier kommen die Fakten
Sie möchten etwas für Ihre Altersvorsorge tun, aber möglichst wenige Risiken bei Ihrem Sparvorgang oder Ihrer Kapitalanlage eingehen? Dann empfehlen wir Ihnen die PrivatRente Perspektive oder die PrivatRente Klassik.
Sie möchten etwas für Ihre Altersvorsorge tun und sind bereit, einen Teil Ihres Sparbeitrags in das Sondervermögen der Allianz zu investieren mit der Chance, aus den Gewinnen die Garantieleistung zu erhöhen? Dann empfehlen wir Ihnen die PrivatRente KomfortDynamik.
Sie möchten etwas für Ihre Altersvorsorge tun und möchten einen Teil Ihres Sparbeitrags in Investmentfonds investieren oder an den Wertentwicklungen des Index, EURO STOXX 50®, partizipieren? Dann empfehlen wir Ihnen die PrivatRente Invest Flex oder die PrivatRente IndexSelect.

Eines haben alle Produkte gemeinsam:
Sicherheit
  • Zum Rentenbeginn steht ein Mindestkapital bzw. eine garantierte Rente* zur Verfügung
  • Finanzstärke des Anbieters Allianz Lebensversicherungs-AG
Flexibilität
  • Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenschutz kann eingeschlossen werden
  • Zuzahlungen: innerhalb bestimmter Grenzen
  • Beitragskürzungen: Beiträge können zeitweise herabgesetzt oder ausgesetzt werden, z.B. bei Elternzeit
  • Rentenbeginn: frei bestimmbar (max. bis Alter 85)
  • Auszahlung: als Rente oder alternativ als einmalige Kapitalzahlung
*PrivatRente Klassik
Frau M., 40 Jahre, hat gerade ein Haus gekauft. Im Alter möchte sie eine schuldenfreie Immobilie und eine zusätzliche lebenslange Rente haben.
Dafür benötigt sie eine sichere, flexible Kapitalanlage, mit der sie den Auszahlungstermin und die Beitragszahlung flexibel gestalten und zwischen Altersrente und Kapitalzahlung entscheiden kann. Sie möchte aktiv mitentscheiden und an der Entwicklung eines Aktienindex teilhaben. Mit der Allianz PrivatRente IndexSelect nutzt sie die Chancen des Kapitalmarktes und wählt einen monatlichen Beitrag von 100,00 Euro mit Auszahlung zum 67. Lebensjahr. Die eingezahlten Beiträge und die während der Vertragslaufzeit erreichten Erträge sind zum Rentenbeginn garantiert.
Sie erhält mit 67 Jahren eine lebenslange garantierte Mindestleistung von monatlich 100,70 Euro oder eine Mindeskapitalleistung von 32.400,00 Euro. Mit einer unterstellten jährlichen Wertentwicklung von 4 % würde sie monatlich 193,68 Euro bzw. einmalig 47.574,80 Euro erhalten.
Die PrivatRente lässt sich um eine Berufsunfähigkeitsvorsorge und eine Hinterbliebenenvorsorge ergänzen.
Steuerliche Behandlung der Leistung
Die Besteuerung der Versicherungsleistungen erfolgt entweder nach der günstigen Ertragsanteilsbesteuerung* (bei Rentenleistung) oder dem Halbeinkünfteverfahren** (bei Kapitalleistung).
* Bei Rentenzahlung aus einer Rentenversicherung gilt, dass nur ein pauschalierter Ertragsanteil als sonstige Einkünfte nach §22 Einkommensteuergesetz mit dem persönlichen Steuersatz zu versteuern ist. Es wird also nicht die gesamte Rente besteuert, vielmehr ist nur ein relativ geringer Teil der Rente mit dem persönlichen Steuersatz zu versteuern. Dieser Ertragsanteil hängt vom Alter der versicherten Person bei Beginn der Rentenzahlung ab: Derzeit liegt er für 65-Jährige bei 18 %. Das bedeutet: Nur 18 % der jährlichen Rentenzahlungen fließen in die Berechnung der Einkommensteuer mit dem jeweiligen persönlichen Steuersatz ein.
** Ist ein Vertrag mit einer Laufzeit von mindestens zwölf Jahren abgeschlossen worden und wird das Kapital erst nach Vollendung des 62. Lebensjahrs ausgezahlt, so ist nur die Hälfte des Ertrags steuerpflichtig und mit dem persönlichen Steuersatz zu versteuern. Als Ertrag gelten die Versicherungsleistungen abzüglich der entrichteten Beiträge.

Ansprechpartner

Beratungsservice
Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr
Partner Allianz
Der Versicherungspartner, der Ihnen gemeinsam mit der DeTeAssekuranz dieses Versicherungsprodukt anbietet, ist die Allianz Versicherungsgruppe.

Testberichte

Morgen & Morgen
Morgen & Morgen Kapitalmarkt-Risiken 09/2014 Bewertung "ausgezeichnet"
Institut für Vorsorge
Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH 05/2014 Testurteil "Exzellent (*****)"